Project Description

Die Gemeinde verfügt über eine gut ausgestattete freiwillige Feuerwehr. Die über 40 Mann starke Truppe ist in einem schönen Feuerwehrgerätehaus, das 1992 neu erbaut wurde, untergebracht. Nachdem im Jahre 2003 das neue Feuerwehrfahrzeug LF 8/6 seiner Bestimmung übergeben werden konnte, wurde im Jahr 2004 zusätzlich ein Anhänger und im Jahre 2009 ein Mannschaftstransportwagen (MTW) angeschafft.

Durch die Erneuerung sämtlicher Atemschutzgeräte im Jahre 2009 wurde auch in die Sicherheit der Feuerwehrmänner und die technische Ausstattung investiert.

Der über 80 Personen fassende Schulungsraum wird auch als Bürgersaal für verschiedene Veranstaltung genutzt. Um das gesellige Miteinander nicht zu vernachlässigen, steht das „Florianstübchen“ im Obergeschoss des Feuerwehrgerätehauses zur Verfügung. Dies wird auch von der Abteilung des Musikzuges nach den Proben regelmäßig in Anspruch genommen.
Einen festen Bestandteil in unserem gesellschaftlichen Dorfleben ist die von der Feuerwehr gepflegte Partnerschaft mit der niederösterreichischen Partnerwehr aus Wildendürnbach. Diese freundschaftlichen Beziehungen bestehen seit dem Jahre 1979 und sind auf Initiative des früheren Kommandanten Rudolf Brendle entstanden.

Auch für unsere junge Generation hat unsere Feuerwehr einiges zu bieten. Zusammen mit der Nachbargemeinde Rammingen werden interessierten und feuerwehrbegeisterten Kindern und Jugendlichen in einer Jugendfeuerwehr die Grundlagen des Feuerlöschwesens beigebracht.

Kommandant Stefan Weber
Gartenweg 28
89176 Asselfingen

Email: feuerwehr.asselfingen@arcor.de

Telefon: 07345 7544
E-Mail: vdk-asselfingen-rammingen@web.de