Project Description

Der LandFrauenverein Asselfingen wurde im Februar 1963 von 42 Frauen, die meist aus der Landwirtschaft kamen, gegründet. Es war der 5. Ortsverein im KreislandFrauenverband Ulm. In der Anfangszeit standen hauptsächlich land- und hauswirtschaftliche Inhalte und Brauchtumspflege im Vordergrund, so hat sich auch dieser Verein im Laufe der Jahre gewandelt. Neben diesen traditionellen Themen stehen interessante Vorträge, Besichtigungen, Ausflüge und Lehrfahrten zu wichtigen Fragen über Gesundheit, Ernährung und Erziehung auf dem Programm. Aber auch soziale, gesellschaftliche und politische Themen wie Arbeitslosigkeit, Wirtschaftsflaute, berufliche Weiterbildung, die Rolle der Frau in der Arbeitswelt, rücken immer mehr in den Vordergrund.

Daher bietet dieser Verein für jede Frau, egal welchen Alters ein reichhaltiges Informations- und Vereinsangebot.

Zum heutigen Zeitpunkt sind es 112 Mitglieder, 1 Ehrenvorsitzende, 1 Fördermitglied und 44 Juniormitglieder.

Die Mädchengruppe besteht seit 2003. Die Mädchen im Alter von 4-18 Jahren stellen Kreativarbeiten sowie Volkstänze in der historischen Tracht in den Vordergrund.
Seit 1979 hat sich die „Sichelhenke“ etabliert. Ein Fest zum Abschluss der Getreideernte, das immer am zweiten September Wochenende von den Landfrauen durchgeführt wird.

Martina Junginger
Bergäckerweg 8
89176 Asselfingen

Telefon: 07345 4232

Weitere Auskünfte über die Aktivitäten der Landfrauen Asselfingen erfahren Sie hier.

Mehr über uns