Lade Veranstaltungen

Einladung

zur öffentlichen Sitzung des Gemeinderates am Mittwoch, den 31. März 2021 um 19.30 Uhr in der Hohlensteinhalle, Bühlweg 32.

Öffentliche Beratung

§ 1  Verpflichtung eines nachrückenden Ersatzbewerbers in den Gemeinderat

§ 2  Protokollbekanntgabe

§ 3 Haushaltsatzung für das Haushaltsjahr 2021

§ 4 Einvernehmen zu Bauanträgen
-offener Unterstellplatz für landwirtschaftliche Anhänger, Flst.285, Heusteige 3

§  5 Verschiedenes und Bekanntgaben

 

Ein nichtöffentlicher Teil schließt sich an.

Die Bevölkerung ist zu dieser Gemeinderatssitzung, wie immer, recht herzlich eingeladen.

Zur weiteren Information:

Da in der Hohlensteinhalle das Hygienekonzept, speziell die Abstandsregeln besser eingehalten werden können, wird die Gemeinderatssitzung in die Hohlensteinhalle verlegt. Darüber hinaus wird der Tatsache Rechnung getragen, dass der bisherige Tagungsort, der Bürgersaal seit der Wiederaufnahme des Regelschulbetriebs wieder zur Betreuung der Grundschulkindern genutzt wird.

Durch die Nutzung der Hohlensteinhalle können auch weitere Hygienevorgaben (Desinfektion von Tischen und Stühlen) effektiver und besser umgesetzt werden.

Für die Gemeinderatsitzung gilt ein Betretungsverbot für Personen, die in Kontakt zu einer infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem Kontakt mit einer infizierten Person noch nicht 10 Tage vergangen sind, oder die Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhter Temperatur aufweisen.

Die Besucher werden gebeten, während der Gemeinderatssitzung eine Mund- und Nasenschutzbedeckung zu tragen.

Armin Bollinger
Bürgermeister